Koblenz – Wettbewerb zur Neugestaltung der Südallee endet – Beiträge werden ausgestellt

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Die Stadt Koblenz hat einen Wettbewerb zur Neugestaltung der Südallee ausgelobt, an dem sich 18 renommierte Landschaftsarchitekturbüros aus ganz Deutschland beteiligten. Final reichten 11 Teams ihre Wettbewerbsbeiträge ein.

Die Preisgerichtssitzung fand am 19.10.2018 in der Rhein-Mosel-Halle statt. Die fachkundige Jury suchte unter den eingereichten Wettbewerbsbeiträgen den Teilnehmer mit dem besten Konzept heraus.

Die eingegangenen Wettbewerbsbeiträge werden für die interessierte Öffentlichkeit frei zugänglich ausgestellt und zwar von Montag, 22. Oktober bis Mittwoch, 31.10.2018 im Foyer der Rhein-Mosel-Halle zu den üblichen Öffnungszeiten zwischen 8.00 und 16.00 Uhr.

Am Mittwoch, 24.10.2018 um 17.00 Uhr finden an gleichem Ort die Preisverleihung an die Gewinner des Wettbewerbs sowie die offizielle Eröffnung der Ausstellung statt.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion