Ludwigshafen – Brand bei Entsorgungsbetrieb – Verzögerungen bei Abfuhr

Hallo Rheinland-Pfalz - Ludwigshafen - Aktuell -Ludwigshafen – Aufgrund eines Brandes bei einem Entsorgungsbetrieb in der Nacht auf Freitag kann es in den nächsten Tagen zu leichten Verzögerungen bei der Abfuhr der Rest- und Bioabfälle im Rhein-Pfalz-Kreis kommen, da auch der Fuhrpark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Am stärksten hiervon betroffen sind die Gemeinden, die ihren regulären Abfuhrtermin am Freitag, 9. September 2016, hatten. Das Entsorgungsunternehmen ist bemüht, die betroffenen Gemeinden Böhl-Iggelheim, Limburgerhof, Neuhofen und Schifferstadt noch am Samstag nachzufahren, teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Rhein-Pfalz-Kreises mit.

Die Bürger werden gebeten, Ihre zu leerenden Abfallbehälter vorerst noch stehen zu lassen. Das Entsorgungsunternehmen rechnet damit, dass die Abfallbehälter in den Gemeinden bis Anfang kommender Woche wieder regulär geleert werden.

***
Text: Stadt Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Einladung zum perfekten Doggy-Dinner