Mainz – Vollidioten unterwegs: Gelbe Säcke in der Neustadt angezündet

08.10.2019, 00:45 Uhr – 01:07 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – Im Bereich Gartenfeldplatz, Forsterstraße, Kurfürstenstraße wurden von bislang unbekannten Tätern in einem Tatzeitraum von ca. 20 Minuten mehrere Gelbe Säcke in Brand gesetzt.

Die jeweiligen Brände konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Während des Abbrennens der gelben Säcke wurden von Anwohnern knallähnliche Geräuschen wahrgenommen, die auf den Brand zurückzuführen sind.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten bislang zu keinem Ergebnis, allerdings konnte von einem Zeugen beobachtet werden, dass vermutlich zwei männliche Personen als Brandstifter in Frage kommen könnten.

Eine genaue Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor. An naheliegenden Gebäuden und an geparkten PKW konnte bislang kein Sachschaden festgestellt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion