Entspannungsshop-Klick-Hier

Metzingen – 2 X wirtschaftlicher Totalschaden: Unfall mit Verletzten auf der Bundesstraße 28 zwischen Metzingen und Bad Urach

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Metzingen (BW) – 2 X wirtschaftlicher Totalschaden: Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Metzingen und Bad Urach sind am Samstagabend, kurz vor 20 Uhr, zwei Personen leicht verletzt worden.

Ein 72-jähriger Fahrzeuglenker stand mit seinem Pkw Smart in der Nothaltebucht, vor der Abfahrt Neuhausen. Von dort fuhr er auf die B28 in Fahrtrichtung Bad Urach an. Hierbei übersah er den 22-jährigen Fahrzeuglenker, welcher mit seinem VW Golf auf der B28 in gleicher Richtung unterwegs war.

Durch die Kollision wurden der Fahrer des VW Golf, sowie seine 19-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die junge Frau musste in eine nahegelegene Klinik verbracht werden. Das Fahrzeug kam durch den Aufprall auf der Gegenspur zum Stehen, weshalb während der Unfallaufnahme die Bundesstraße komplett gesperrt werden musste.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 30 000 Euro und mussten abgeschleppt werden.

Polizeipräsidium Reutlingen

Nach oben