Entspannungsshop-Klick-Hier

Sothel – Mächtig Randale in der Gaststätte – Polizei sucht Zeugen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Sothel (NI) – Bei ihren Ermittlungen zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte durch den Gast einer Veranstaltung in einer Gaststätte in Sothel, bittet die Rotenburger Polizei Zeugen, die bei dem Vorfall anwesend waren und Aussagen dazu machen können, sich unter Telefon 04261/9470 zu melden.

Ein 23-jähriger Mann hatte bereits in der Nacht zum Sonntag, den 20.10., gegen 3 Uhr früh in der Gaststätte randaliert. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde er durch andere Gäste festgehalten.

Weil sich die Lage auch in der Folge nicht beruhigte, mussten die Beamten Pfefferspray einsetzen und dem Mann Handfesseln anlegen. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Anschließend wurde dem Randalierer im Diakonieklinikum eine Blutprobe abgenommen.

Da sich der 23-Jährige auch hier nicht beruhigen wollte, verbrachte er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg

Nach oben