Entspannungsshop-Klick-Hier

St. Goarshausen / Wellmicher Bachtal – Alle Warnbakenauf der L 334 umgeworfen – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -St. Goarshausen / Wellmicher Bachtal – In der Nacht von Mittwoch, 10.06. auf Donnerstag, 11.06.2020 (Fronleichnam) wurden sämtliche Warnbaken zwischen Dahlheim und St. Goarshausen – Wellmich (L 334), welche die durch eine Überflutung abgerissene Fahrbahndecke absichern, mutwillig umgeworfen und teilweise in den Bachlauf geschmissen.

Zeugen, die Hinweise oder Angaben zum derzeit nicht bekannten Täter machen können, werden gebeten, sich bei hiesiger Dienststelle zu melden. Den Täter erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion St. Goarshausen
Telefon: 06771-9327-0

Polizeidirektion Montabaur

Nach oben