St. Ingbert – Hoftor und Garage bei Verkehrsunfall in St. Ingbert-Rohrbach beschädigt – Verursacher flüchtig

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -St. Ingbert (SL) –Rohrbach: Infolge eines missglückten Rangiervorganges wurden am Morgen des 07.06.2019, gegen 07:00 Uhr in der Jugendheimstraße in St. Ingbert-Rohrbach, wenige Meter von der Einmündung in die Spieser Straße entfernt, ein Hoftor und eine Garage beschädigt.

Die Geschädigte – 66 Jahre alt, aus St. Ingbert-Rohrbach – hatte noch das Krachen des Unfalls und jemanden „Hallo“ rufen gehört. Als sie dann jedoch Nachschau gehalten hatte, sei der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug bereits geflüchtet. Der Sachschaden wird auf mehr als 1000 € geschätzt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei St. Ingbert zu melden (06894/1090).

***
Polizei St. Ingbert

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion