Trier – Stadtentwicklung: Entwässerungskanal für Entlastungsstraße Trier-West ist im Bau

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – (kig) Etwa 33 Tonnen wiegt der Betontrog, der in der vergangene Woche mit einem Spezialkran in eine Baugrube an der Trasse der neuen Verbindungsstraße in Trier-West gehoben wurde.

Die Stadt legt hier zurzeit einen neuen Entwässerungskanal an. Der drei mal 3,4 mal 3,4 Meter große Trog gehört zu einem Drosselbauwerk, in dem das auf der Straße anfallende Oberflächenwasser gesammelt, zurückgehalten und in das bestehende Kanalnetz der Stadtwerke abgeleitet wird.

Die eigentlichen Straßenbauarbeiten für die 1,1 Kilometer lange Nord-Süd-Achse zwischen der Hornstraße und der Lokrichthalle starten im Frühjahr 2022, nachdem die Projekte für den Artenschutz mit der Eidechsenvergrämung und dem Bau eines neuen Habitats für die Reptilien bereits abgeschlossen sind.

***
Presseamt Trier

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber