Trier – Verkehr: Halbseitige Sperrung wegen Brückeninstandsetzung in Ehrang/Quint

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – Verkehr: (kig) Wegen Schäden an der Bausubstanz sind im Auftrag der Deutschen Bahn ab Montag, 6. Mai, Instandsetzungsarbeiten an einer Eisenbahnbrücke in Ehrang/Quint geplant.

Die Bauarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen am Knotenpunkt Quinter Straße / Franziskusstraße / Gartenstraße / Niederstraße. Die Fahrbahn wird unterhalb der Brücke halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit Baustellenampeln geregelt.

Über die Wochenenden und Feiertage wird die Baustelleneinrichtung jeweils komplett zurückgebaut, sodass keine Beeinträchtigungen mehr vorhanden sind. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 22. Mai.

***
Presseamt Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion