Trier – Verkehr: Linksabbiegen am Knotenpunkt Kaiser- und Hindenburgstraße untersagt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – Verkehr: (kig) Aus Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer gelten am Knotenpunkt Kaiserstraße / Hindenburgstraße / Südallee neue Regeln: Ab sofort ist es an dieser Kreuzung untersagt, von der Kaiserstraße nach links Richtung Südallee abzubiegen. Hierdurch wird der Konflikt zwischen den Abbiegern und dem gleichzeitig quer dazu laufenden Fuß- und Radverkehr vermieden.

Die gleichzeitige Freigabe der beiden Verkehrsströme ist zwar gemäß Straßenverkehrsordnung möglich. Doch die Zahl der Radfahrer an der Kreuzung, die durch die Linksabbieger gefährdet werden können, ist auch wegen der Fahrradstraße in Trier-Süd zuletzt gestiegen.

Verkehrsteilnehmer, die von der Kaiserstraße auf die Südallee wechseln möchten, haben die Möglichkeit, den „U-Turn“ in Höhe des Moselufers zu nutzen.

***
Presseamt Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion