Tübingen – Pixel-Medienwerkstatt: Noch freie Plätze für Workshops in den Osterferien

Das Tageblatt - Aktueller Workshop -Tübingen (BW) – Wie werden die Figuren in einem Trickfilm lebendig? Und wie kommt das selbst gestaltete Design auf die Lieblingstasche oder das T-Shirt? Diesen Fragen können Kinder und Jugendliche bei den Kursen der Pixel-Medienwerkstatt in den Osterferien auf den Grund gehen. Für die Workshops ist eine Teilnahmegebühr zu zahlen. Jugendliche mit BonusCard bezahlen höchstens zwei Euro pro Kurs.

Für die folgenden Kurse gibt es noch freie Plätze:

· Beim dreitägigen Kurzfilm-Workshop von Montag, 15. April, bis Mittwoch, 17. April 2019, können Jugendliche ab zwölf Jahren ihren eigenen Film drehen (jeweils 11 bis 17 Uhr).

· Wie Legofiguren in der Trickfilmbox lebendig werden, lernen Mädchen ab acht Jahren am Samstag, 13. April, und Jungen am Sonntag, 14. April 2019 (jeweils von 11 bis 17 Uhr).

· Am Beispiel des Lego-Mindstorm tauchen Jugendliche von zehn bis 15 Jahren am Dienstag, 23. April 2019, von 11 bis 17 Uhr in die Welt des Programmierens ein.

· Bastlerinnen und Bastler können ihr Können beim Bau eines eigenen Solarlichts am Mittwoch, 24. April, von 12.30 bis 17 Uhr ausprobieren.

· Taschen und T-Shirts mit dem selbst designten Schriftzug oder Ornament bedrucken, das machen Jugendliche ab zehn Jahren beim Plotter-Workshop am Donnerstag, 25. April 2019, von 10 bis 13 Uhr oder 14 bis 17 Uhr.

· Wie aus einem Text, Buttons, Sounds und Bildern eine Android-App entsteht, lernen Handyfans beim Einsteigerkurs am Freitag, 26. April, von 13 bis 17 Uhr.

Die Pixel-Medienwerkstatt in der Karlstraße 13 möchte Kindern und Jugendlichen einen reflektierten und kreativen Umgang mit Medien und Technik vermitteln. Sie ist eine Einrichtung der Fachabteilung Jugendarbeit der Universitätsstadt Tübingen.

Anmeldung

mit dem Online-Formular auf der Internetseite

oder per E-Mail an anmeldung@pixel-medienwerkstatt.de

www.pixel-medienwerkstatt.de

Universitätsstadt Tübingen
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Schmincke
Am Markt 1
72070 Tübingen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion