Entspannungsshop-Klick-Hier

Uelleben – Einbruch ins Tierheim: An Dreistigkeit kaum noch zu überbieten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Uelleben (TH) – In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde in das Tierheim Uelleben eingebrochen. Hier wurde ein amtlich verwahrter Hund entwendet.

Die Diebe übergaben den Hund der urspünglichen Besitzerin. Am Samstagabend, gegen 19:45 Uhr wurde die Polizei dann zu einem Hausfriedensbruch gerufen, hier konnte der besagte Hund mit seinem Frauchen und den Dieben festgestellt werden.

Der Hund wurde der amtlichen Verwahrung wieder zugeführt. Am Sonntag gegen 08:30 Uhr meldet das Tierheim den erneuten Einbruch und Diebstahl des Hundes. (as)

Landespolizeiinspektion Gotha

Nach oben