Entspannungsshop-Klick-Hier

Andernach – Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung im Bereich Aktienstraße/Rennweg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Andernach -Andernach – Am 05.05.2019 gegen 04:50 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die Aktienstraße in Andernach aus Richtung Mohrsmühlenweg kommend in Fahrtrichtung Rennweg.

An der Einmündung Aktienstraße/Rennweg beabsichtigte der Pkw-Fahrer nach links auf den Rennweg abzubiegen. Hierbei verlor er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Grundstückszaun.

Im Rahmen der anschließenden Unfallaufnahme konnte beim Pkw-Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dies, sodass in der Folge eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Der stark beschädigte Pkw musste von der Unfallörtlichkeit abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Nach oben