Bamberg – Coronavirus: Absage Genusstag 2020

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bamberg -Bamberg (BY) – Im Zuge der Corona-Pandemie muss auch der von der Regionalkampagne von Stadt und Landkreis Bamberg organisierte Genusstag am 20. September in Viereth-Trunstadt abgesagt werden.

„Schweren Herzens müssen wir auf den geplanten Genusstag in diesem Jahr verzichten“, so Landrat Johann Kalb. Nach derzeitigem Stand sind Großveranstaltungen offiziell bis Ende August untersagt. Angesichts der unsicheren Entwicklung in der Corona-Krise können keine verlässlichen Aussagen getroffen werden, ob im September wieder Veranstaltungen in der Größenordnung des Genusstages möglich sein werden. Da die Planungen für den Genusstag einen gewissen Vorlauf und die am Fest beteiligten Erzeuger Sicherheit benötigen, dass das Fest stattfindet, wurde entschieden, den Genusstag dieses Jahr auszusetzen.

Auch Bürgermeisterin Regina Wohlpart ist traurig, dass der Genusstag in diesem Jahr nicht wie geplant in Viereth-Trunstadt stattfinden kann. Ein großer Dank an dieser Stelle an die Verwaltung vor Ort für die bereits geleisteten Vorplanungen.

Die Regionalkampagne von Stadt und Landkreis Bamberg sieht sich in ihrem Bemühungen, die lokalen Erzeuger und ihre Produkte stärker in den Blickpunkt zu stellen gerade in dieser Zeit bestätigt. Gerade jetzt wird vielen Verbrauchern bewusst, wie wichtig es ist, dass man noch Metzger, Bäcker, Gastronomiebetriebe und Direktvermarkter in unmittelbarer Nähe hat. Deshalb ergeht auch die dringende Bitte, die regionalen Anbieter zu unterstützen. Kaufen Sie in den Hofläden ein und/oder nutzen Sie auch Angebote zum Abholen von Speisen und Getränken oder lassen Sie sich bequem zuhause beliefern.

Einen kleinen Überblick über die regionalen Produkte liefert die Genusskarte der Region Bamberg. Diese können Sie unter www.region.bamberg.de downloaden.

■ ■ ■

Landratsamt Bamberg

Das sollte man gelesen haben ...

Stadt Wertheim - So geht die Anmeldung zur erweiterten Notbetreuung: Anträge ausfüllen und in Kita und Schule abgeben
Lauenburg - Corona: Polizeistation kurzfristig geschlossen - Desinfektion der Dienststelle nach Kontakt von Beamten zu Corona-Verdachtsfall
Waldkirch - Beim Ladendiebstahl im REWE ertappt
Rheinland-Pfalz / Mainz - Dreyer/Hütten: Entscheidung für Absage des Rheinland-Pfalz-Tages – alle Kräfte im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Vir...
Alzey - Unfallflucht auf einem Parkplatz im Gewerbegebiet in der Karl-Heinz-Kipp-Straße
Mainz - Uwe Junge (AfD) zu arabischen Schriftzeichen auf Ortschildern: Eindeutige Botschaft
Kreis Mayen-Koblenz - Update 17.08.2020: 48 aktive Corona-Fälle - 10 Neuinfektionen - Corona-Ambulanz in Mayen wieder geöffnet
Bad Kreuznach - Jahrmartksbilanz von Beigeordneter Udo Bausch
Hamburg - Förderfonds unterstützt Kinder- und Jugendbeteiligung: Deutsches Kinderhilfswerk und Familienbehörde rufen zu Bewerbungen auf
Altentreptow - Schwerste Verletzungen erlitten: Verkehrsunfall auf der BAB 20 - Pkw fährt unter Sattelzug
Presseschau - NOZ: Unerlaubt eingereist: Hunderte Asylsuchende an Grenze festgenommen
Eppingen-Richen - Brand in Trafostation führte zu Stromausfall
Tübingen - Mehr Schutz für Amphibien: Zweiwöchige Sperrung der L 372 ab 7. Oktober
Erfurt - Radfahrer verletzt sich schwer beim leichtfertigen Überqueren der Bundesstraße 7 zwischen Erfurt und Frienstedt
Hamburg - Ein verletzter Polizeibeamter nach Angriff von mutmaßlichen Fußballanhängern
Güstrow - Brand in Güstrower Mehrzweckgebäude