Einsatzzeit: 02.09.2016, 15:00 Uhr – 03.09.2016, 01:00 Uhr Ort: Hamburg-Volksdorf, Im Alten Dorfe/Claus-Ferck-Straße

Polizei Hamburg - Aktuell -Hamburg – Am Freitag startete das 38. Volksdorfer Stadtteilfest. Neben den üblichen Fahrgeschäften und Verkaufsständen wurden zwei Musikbühnen aufgebaut, auf denen bis 24:00 Uhr Musik gespielt wurde. Über den gesamten Zeitraum fanden sich etwa 5.000 Personen auf dem Veranstaltungsgelände ein.

Um 22:15 Uhr wanderte eine Gruppe von ca. 500 Personen zum Kreuzungsbereich Claus-Ferck-Straße/Uppenhof. Die Gruppe wuchs auf ca. 800 – 1.000 Personen an. Zum Teil tanzten sie um eine große selbstgebaute Musikanlage. Aufgrund der aggressiven Grundstimmung und dem hohen Alkoholisierungsgrad wurde mit Unterstützung der Hamburger Hochbahnwache mit zwei Hunden der gesamte Kreuzungsbereich geräumt. Diese Personengruppe blockierte die Claus-Ferck-Straße, sodass ein Passieren der HVV-Busse nicht mehr möglich war.

Es entstanden gefährliche Situationen, daraufhin haben Polizeibeamte die Fahrbahn geräumt. Nach Veranstaltungsende wanderten die Personen nur zögerlich ab, mehrere Personengruppen hielten sich noch im Bereich Claus-Ferck-Straße/Roggenhof in Bahnhofsnähe auf. Schließlich sammelten sich auf dem Bahnhofsvorplatz ca. 500 Personen. Aus dieser Gruppe heraus wurden Flaschen geworfen, es kam untereinander zu körperlichen Auseinandersetzungen. Die Personen waren stark alkoholisiert.

Nach einer Lautsprecherdurchsage wurde der Bereich geräumt. Die meisten Teilnehmer verließen den Veranstaltungsraum mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Während des Einsatzes wurde ein Polizeibeamter angegriffen und leicht verletzt.

Der Rettungsdienst musste insgesamt 10 Personen versorgen.

Es waren 40 Polizeibeamte und vier Hundeführer im Einsatz.

OTS: Polizei Hamburg

Das könnte was für Sie sein ...

Hamburg - 800 - 1.000 Personen Chaoten machten Stress - Polizeieinsatz beim Volksdorfer Stadtteilfesthttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Polizei-Hamburg-Aktuell-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Polizei-Hamburg-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHamburgPolizei04.09.2016,800 - 1.000 Personen Chaoten machten Stress,Aktuell,Hamburg,Nachrichten,News,Polizei,Polizeieinsatz beim Volksdorfer StadtteilfestEinsatzzeit: 02.09.2016, 15:00 Uhr - 03.09.2016, 01:00 Uhr Ort: Hamburg-Volksdorf, Im Alten Dorfe/Claus-Ferck-Straße Hamburg - Am Freitag startete das 38. Volksdorfer Stadtteilfest. Neben den üblichen Fahrgeschäften und Verkaufsständen wurden zwei Musikbühnen aufgebaut, auf denen bis 24:00 Uhr Musik gespielt wurde. Über den gesamten Zeitraum fanden sich etwa 5.000 Personen auf...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt