2608vula
Unfallstelle – Foto: PI Wörth

Jockgrim (RLP) – Am 26.08.2016 befuhr um 10:05 Uhr ein PKW Fahrer die L540 von Wörth in Richtung Hatzenbühl.

An der Einmündung zur K10 wollte der PKW Fahrer nach links der Vorfahrtsstraße folgen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem zu diesem Zeitpunkt aus Jockgrim kommenden und eigentlich wartepflichtigen PKW.

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer und die jeweiligen Beifahrer leicht verletzt.

Sie wurden alle in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

Jockgrim - Verkehrsunfall mit vier Verletzten auf der L540https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/2608vula.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/2608vula-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsPolizeiRheinland-Pfalz26.08.2016,Jockgrim,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Verkehrsunfall mit vier Verletzten auf der L540Jockgrim (RLP) - Am 26.08.2016 befuhr um 10:05 Uhr ein PKW Fahrer die L540 von Wörth in Richtung Hatzenbühl.An der Einmündung zur K10 wollte der PKW Fahrer nach links der Vorfahrtsstraße folgen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem zu diesem Zeitpunkt aus Jockgrim kommenden und eigentlich wartepflichtigen PKW.Durch...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt