Entspannungsshop-Klick-Hier

Kirchen – Widerstand und Körperverletzung am 18.10.2020, 02.25 Uhr im Bereich Buchenweg / Eichenweg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Kirchen – Zunächst kommt es bei einem Besuch innerhalb der Familie zum Streit, in dessen Verlauf der 33-jährige betrunkene Beschuldigte einen 42-jährigen ebenfalls anwesenden Bekannten mit den Händen würgt.

Der 42-jährige blieb glücklicherweise unverletzt und der Aggressor wurde durch die hinzugerufene Streife der Wohnung verwiesen. Dem Platzverweis kam dieser jedoch im weiteren Verlauf des Einsatzes letztlich nicht nach, so dass er zu Bereinigung der Situation in Gewahrsam genommen werden musste.

Hierbei kam es zu erheblichen Widerstand mit 4 Beamten/innen, in dessen Folge der Einsatz eines Tasers unumgänglich wurde. Erst danach konnte der 33-jährige festgenommen und der Gewahrsamszelle zugeführt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Beamten wie auch der Aggressor blieben unverletzt.

Der einschlägig polizeibekannte Mann erhält jetzt weitere Strafanzeigen.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 02.25 Uhr im Bereich Buchenweg » Kirchen – Widerstand und Körperverletzung am 18.10.2020, 02.25 Uhr im Bereich Buchenweg / Eichenweg

Nach oben