Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Imbiss-Brand in der Moselweißer Straße mit zwei Verletzten

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Am 17.07.2020, gegen 19.43 Uhr, meldeten Anwohner eine starke Rauchentwicklung aus einem Imbiss in der Moselweißer Straße.

Die eintreffende Feuerwehr lokalisierte den Brand im Bereich der Imbissküche. Zwei Personen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Der Schaden am Gebäude wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die genaue Brandursache ist bislang noch nicht geklärt, die Ermittlungen werden von der Kriminaldirektion Koblenz übernommen und dauern noch an.

Polizeipräsidium Koblenz

Nach oben