Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Info zum Impfzentrum Koblenz: Termine für Impfungen mit AstraZeneca fallen vorerst aus

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – (16.03.2021) Nachdem am gestrigen Montag das in Deutschland für Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich-Institut eine vorübergehende Aussetzung der Impfungen mit AstraZeneca empfohlen hat, finden auch in Koblenz nun vorerst bis zu einer Klärung des Sachverhalts keine Impfungen mit dem britisch-schwedischen Impfstoff statt.

Wie Oberbürgermeister David Langner am Montagabend in einer Videobotschaft der Stadt angekündigt hatte, bestand für das Landesimpfzentrum Koblenz die Überlegung, zumindest die für den heutigen Dienstag vergebenen Impftermine, die mit AstraZeneca durchgeführt werden sollten, stattdessen mit einem Impfstoff eines anderen Herstellers durchzuführen. Diese Möglichkeit hat sich letztlich nach einer Klärung mit den zuständigen Stellen jedoch nicht ergeben.

Personen, die am heutigen Dienstag, 16. März, den AstraZeneca-Impfstoff im Impfzentrum Koblenz verimpft bekommen sollten, werden daher gebeten, nicht an der CGM Arena zu erscheinen, da die entsprechenden Termine ausfallen.

Bereits vergebene Termine für den Impfstoff AstraZeneca in werden in Koblenz und ganz Rheinland-Pfalz vorsorglich ausgesetzt, zunächst bis zum 21. März, wie das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz mitteilt. Die Registrierungen bleiben nach Ministeriumsangaben aber erhalten.

***
Stadt Koblenz

Nach oben