Koblenz – Umwelt: Infos zu Baumfällungen im Stadtgebiet

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Umwelt: Derzeit werden durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen im Stadtgebebiet abgestorbene oder von mit der „Rußrindenkrankheit des Ahorns“ befallene Ahornbäume gefällt.

Die Arbeiten werden in der Brut- und Setzzeit durchgeführt, da die Erfahrungen der letzten Dürresommer gezeigt haben, dass die Stand- bzw. Bruchsicherheit dieser Bäume schon mit dem Absterben oder dem Auftreten der ersten Symptome der „Rußrindenkrankheit des Ahorns“ stark herabgesetzt ist.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion