Koblenz – Zu Halloween: Gruseliges Gespensterabenteuer in der StadtBibliothek Koblenz am Donnerstag, 31. Oktober 2019

gruselclownKoblenz – Zu Halloween: Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, 31. Oktober 2019, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

Auf dem Programm steht passend zu Halloween eine schaurige Gespenstergeschichte. Manchmal passieren merkwürdige Dinge, die keiner erklären kann.

Auch in der Villa der Hexe Zilly ist eines Nachts ein schreckliches Heulen zu hören. Ob dort wohl Gespenster ihr Unwesen treiben? Wie das Gespensterabenteuer weitergeht, wird um 16:00 Uhr vorgelesen. Anschließend können Gespenster gebastelt werden.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion