Weihnachtsaktion-2020-3

Landau – Kachelofen in der Straße „Am Kronwerk“ explodiert

Stadt-News aus Landau - Mittelrhein-Tageblatt -Landau – 15. November 2017, 10 Uhr: Ein mit Heizöl betriebener Kachelofen ist am Mittwochmorgen explodiert. Glücklicherweise war die Mieterin in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Kronwerk“ nicht zu Hause, so dass bei der Explosion keine Personen verletzt wurden.

Nach den ersten Ermittlungen hatten sich vermutlich Gase im Verdampfungsbrenner des Kachelofens gestaut und entzündeten sich durch die vorhanden Resthitze des Ofens. Es kam zu einer Verpuffung und durch die Wucht der Detonation wurde der im Mauerwerk des Gebäudes verbaute Kachelofen zerstört. Der Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort und musste um in die Wohnung zu kommen, gewaltsam die Wohnungstür öffnen.

Der ebenfalls gerufene Rettungsdienst brauchte nicht einzugreifen.

OTS: Polizeidirektion Landau

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 16.11.2017 » Landau – Kachelofen in der Straße „Am Kronwerk“ explodiert

Nach oben