Entspannungsshop-Klick-Hier

Ludwigshafen – Brand in Dachgeschosswohnung an der Oberstraße

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-Ludwigshafen – Am 21.07.2020 gegen 18 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Dachgeschossbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Oberstraße.

Die Bewohner des Anwesens konnten rechtzeitig das Haus verlassen. Eine 26-jähriger Bewohner der Wohnung wurde beim Löschversuch leicht verletzt. Durch die Löscharbeiten wurden weitere Wohnungen des Anwesens beschädigt, sodass diese derzeit nicht bewohnbar sind. Der Gesamtschaden wird derzeit auf 500.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Nach oben