Neuwied – Auf Polizeibeamte losgegangen: Mächtig ÄRGER vor einer Diskothek in der Heddesdorfer Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -Neuwied –Innenstadt: Zu einem Fall von Widerstand gegen Polizeibeamte kam es vor einer neuen Diskothek in der Heddesdorfer Straße. Hier wollte ein alkoholisierter, 42jähriger Mann aus Neuwied zunächst seine Rechnung nicht bezahlen und dann seine Personalien nicht angeben.

Bei Eintreffen der Polizei befand er sich in einer körperlichen Auseinandersetzung mit dem Sicherheitsdienst der Disko, dann ging der Mann sofort auf die Polizeibeamten los. Er musste schließlich in Gewahrsam genommen werden, wo er den Rest der Silvesternacht verbringen durfte.

Hier randalierte der Mann zudem erheblich. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes erlitt eine Handknochenfraktur.

Neben mehreren Strafanzeigen erwartet den Mann nun eine nicht unerhebliche Rechnung für die Reparatur einer Gewahrsamseinrichtung.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion