Entspannungsshop-Klick-Hier

Offenburg – Sekundenschlaf kostet 8000 Euro

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Offenburg -Offenburg (BW) – Sekundenschlaf: Einen Schaden von ungefähr 2.000 Euro an einer Außenleitplanken und einen Schaden in Höhe von knapp 6.000 Euro am eigenen Fahrzeug verursachte ein junger Mann am Sonntag.

Der 23-Jährige befuhr die A5 von Appenweier kommend in Richtung Offenburg, als er nach bisherigen Erkenntnissen aufgrund von Sekundenschlaf nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen 18.30 Uhr mit der Leitplanke kollidierte.

Nun muss der junge Mann mit unangenehmer Post von der Staatsanwaltschaft rechnen. /ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Nach oben