• World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019

Rheinböllen – Räuberische Erpressung in der Bacharacher Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - RheinböllenRheinböllen – Am späten Samstagabend konnten drei junge Männer aus Rheinböllen ermittelt werden, die gegen 22:30 Uhr einen Anwohner der Bacharacher Straße vor der Haustür bedroht und die Herausgabe von 80,- Euro Bargeld und zwei Scheckkarten mit PIN erpresst hatten.

Bei der Tatausführung waren die Täter mit einer Eisenstange, einer Eisenkette und einem Teleskopschlagstock bewaffnet gewesen. Durch einen Hieb mit dem Schlagstock war der Geschädigte zudem leicht verletzt worden.

Die Täter waren zunächst geflüchtet, konnten aber nach Hinweis des Geschädigten in einer Wohnung in der Simmerner Straße angetroffen und festgenommen werden. Waffen und Tatbeute wurden sichergestellt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die Täter nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt.

Polizeidirektion Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.