Stadt Tübingen – Lotsen für den Europaplatz-Umbau gesucht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - TübingenStadt Tübingen (BW) – Für den Umbau des Europaplatzes müssen bestimmte Straßen und Wege in verschiedenen Etappen gesperrt werden.

Damit Fahrgäste und Fußgänger trotzdem schnell an ihr Ziel kommen, informieren Lotsen vor Ort über die aktuellen Laufwege in die Altstadt oder zum richtigen Bussteig. Für diese Aufgabe sucht die Stadtverwaltung freundliche und aufgeschlossene Personen aus Tübingen.

Die Arbeitszeiten sind vom 7. bis 11. Oktober und vom 18. bis 22. November 2019 jeweils morgens während des Berufsverkehrs von 7 bis 9 Uhr. Die Entlohnung erfolgt auf Stundenbasis. Weitere Informationen gibt es bei Jenna Finkbeiner per E-Mail an europaplatz@tuebingen.de oder unter Telefon 07071 204-2462.

www.tuebingen.de/europaplatz

Universitätsstadt Tübingen
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Schmincke
Am Markt 1
72070 Tübingen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion