Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Betzdorf – Die Polizei Betzdorf sucht Zeugen eines Überholvorgangs, der sich am Donnerstag, 07.12.2017, gegen 08.10 Uhr auf der B 62 zwischen Brachbach und Kirchen-Freusburg ereignete.

Kurz vor dem Ortseingang Betzdorf soll der Fahrer eines hellblauen Pkw BMW X3 trotz Gegenverkehr einen weiteren Pkw in einer Fahrzeugschlange überholt haben.

Dabei mussten sowohl der überholte Pkw als auch der Gegenverkehr stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern.

Zeugen dieses Vorfalls, insbesondere Fahrer des Gegenverkehrs werden gebeten sich bei der Polizei Betzdorf unter 02741/9260 oder pibetzdorf@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz08.12.2017,Aktuell,Betzdorf,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,News,Polizei,www.mittelrhein-tageblatt.de,Zeugen nach gefährlichem Überholvorgang auf der B 62,zwischen Brachbach und Kirchen-Freusburg gesuchtBetzdorf - Die Polizei Betzdorf sucht Zeugen eines Überholvorgangs, der sich am Donnerstag, 07.12.2017, gegen 08.10 Uhr auf der B 62 zwischen Brachbach und Kirchen-Freusburg ereignete.Kurz vor dem Ortseingang Betzdorf soll der Fahrer eines hellblauen Pkw BMW X3 trotz Gegenverkehr einen weiteren Pkw in einer Fahrzeugschlange überholt haben.Dabei mussten...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt