Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -Hannover (NI) – Veranstaltung: Mit dem Krankheitsbild der Demenz und den vielen Facetten, die diese mit sich bringt, müssen sich Betroffene zunehmend auseinandersetzen.

Die Veranstaltung „Ambulante Versorgung von Menschen mit Demenz“ am Mittwoch (22. Januar) von 15 bis 19 Uhr im Pflegezentrum Heinemannhof, Heinemannhof 1, richtet sich an Hausärzt*innen und Interessierte.

Referent*innen sind Prof. Dr. med. Emrah Düzel vom Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen Magdeburg, Verena Leve vom Institut für Allgemeinmedizin der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und Franz Müntefering, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisation.

Interessierte werden gebeten sich bei der Ärztekammer Niedersachsen unter der Rufnummer 3802620 oder per E-Mail unter brigitte.bartels@aekn.de anzumelden.

Unterstützt wird die Veranstaltung durch den Fachbereich Senioren der Landeshauptstadt Hannover in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Demenz-aktiv.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de