Koblenz – Konzerte der Musikschule: 3 Konzerte der städtischen Musikschule am Samstag, 13. und Sonntag, 14. April

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Konzerte der Musikschule: Musikinteressierte können am kommenden Wochenende bei einem Konzertbesuch unter 3 Veranstaltungen der Musikschule auswählen! Die Klassen der Pianisten, Sänger und Bläser bieten je ein interessantes Programm mit den Schülern ihrer Fachbereiche. Ideal für Kinder und Jugendliche, die vielleicht zukünftig ein Instrument erlernen oder singen möchten. Hier kann man sich informieren und im dritten Konzert des Fachbereichs Blasinstrumente die Instrumente sogar selbst ausprobieren.

Konzert Nr.1: „Von Bach bis Bohemian Rhapsody“

Black & White Konzert der Musikschule am 13.04.2019 in der Stadtbibliothek Koblenz. Wie in jedem Frühling treffen sich Schüler des Fachbereichs Tasteninstrumente der Musikschule der Stadt Koblenz im Konzertraum der Stadtbibliothek im Forum und präsentieren ihr neues Programm. Diesmal stehen ungewöhnliche Stücke aus dem Repertoire der Klavierliteratur im Mittelpunkt. Als Komponisten sind vertreten: Chatschaturjan, Beethoven, Debussy, Newi, Galliano, Grusin und Freddy Mercury, denn auch die Musikschule erweist Freddy Mercury, Frontman der Gruppe „Queen“ die Ehre und bringt eines der originellsten Rockstücke der 70 ´er Jahre in einer Neufassung für Klavier zur Uraufführung. Im Konzert ebenfalls vertreten ein Teilnehmer beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert im Fach Akkordeon.

Samstag, 13.04. um 15:30 Uhr/ StadtBibliothek im Forum Confluentes/ Eintritt frei!

Konzert Nr.2: „Watch What Happens! – Die ganze Vielfalt des Gesangs“

Erleben Sie am Samstag, 13. April um 19 Uhr im Konzertsaal der Musikschule unter dem Titel „Watch What Happens“ ein Konzert des Fachbereichs Gesang/Musiktheater in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Rock Pop Jazz. Schüler der Gesangsklassen Elisabeth Grandjean und Bettina Jämmrich, sowie Teilnehmer des Projekts Singen präsentieren Beiträge aus allen musikalischen Sparten von Klassik bis Pop. Erstmals wird die Musiktheatergruppe unter der Leitung von Sandra Schlosser den Abend mit Ausschnitten aus der aktuellen Produktion eröffnen. Seien Sie gespannt auf die Ergebnisse unserer Arbeit rund um den Gesang, und – schauen Sie doch mal, was bei uns alles so passiert.

Samstag 13.4. um 19 Uhr Konzertsaal der Musikschule/Hoevelstr.6/ Eintritt ist frei!

Konzert Nr.3: „Musik entdecken“ Blasinstrumente anhören und ausprobieren

In einem Konzert speziell für Kinder bietet der Fachbereich Blasinstrumente am Sonntag, 14. April um 15 Uhr die Möglichkeit, eine Vielzahl von Instrumenten kennen zu lernen und unter Anleitung der Lehrkräfte auch auszuprobieren. Nach einem kurzen Konzert im Konzertsaal der Musikschule kann man alle Instrumente in die Hand nehmen und seine Fähigkeiten entdecken: Wie spielt man eine Flöte, Oboe, Klarinette, ein Saxophon, Fagott, Waldhorn, eine Trompete, Posaune, Tuba oder ein Euphonium? An diesem Tag gibt es eine Kurzanleitung!

Sonntag, 14.4.2019 um 15 Uhr/ Konzertsaal der Musikschule, Hoevelstraße 6/Eintritt frei!

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion