Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Am Sonntagmorgen (08.03.2020) um 01.50 Uhr wurde durch Zeugen mitgeteilt, dass in der Tiefgarage am Görresplatz in Koblenz ein augenscheinlich sehr betrunkener Mann mehrfach vergeblich versucht habe, seinen Parkschein im Automaten zu lösen und nun im Begriff sei, mit seinem Pkw BMW wegzufahren.

Das Fahrzeug konnte noch in der Tiefgarage von der Polizei angetroffen und der 47jährige, männliche Fahrzeugführer kontrolliert werden. Der Mann hatte erheblich dem Alkohol zugesprochen – ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille.

Ihm musste eine Blutprobe entnommen werden, der Führerschein wurde sichergestellt.

Polizeipräsidium Koblenz