Mainz – Alkoholisiert auf E-Scooter unterwegs

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – In der Nacht zum Sonntag fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Mainz 1 der Fahrer eines E-Scooter auf, der im Rahmen seiner Fahrt im Bereich Große Bleiche mehrfach vom Gehweg auf die Fahrbahn wechselte.

In einer durchgeführten Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 23-jährige Mann aus Wiesbaden unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,00 Promille.

Dem Betroffenen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach § 24a Absatz 1 StVG eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion