Entspannungsshop-Klick-Hier

Neuenstadt – Unfall im DOPPELPACK: Ein Verursacher, zwei Unfälle

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Neuenstadt (BW) – Zwei Unfälle innerhalb weniger Minuten verursachte ein Unbekannter am Samstagabend in Neuenstadt.

Zunächst fuhr er gegen 19.50 Uhr mit seinem E-Klasse-Mercedes in Schlangenlinien von Gochsen in Richtung Bürg. Zeugen beobachteten, wie der PKW immer wieder auf die Gegenfahrspur kam.

Als ein 65-Jähriger mit seinem Audi A6 entgegen kam, streifte der Mercedes dessen Wagen. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 8.000 Euro, der Unbekannte gab Gas und fuhr weiter in Richtung Kochertürn. Dort blieb er in der Graf-von-Düren-Straße an einem geparkten Land Rover hängen.

Die Reparaturkosten an diesem PKW dürften sich auf 10.000 Euro summieren. Auch nach diesem Unfall flüchtete der Unfallverursacher. Der 37 Jahre alte Besitzer des Land Rovers fand den beschädigten Mercedes kurz darauf verlassen beim Gemeindehaus Kochertürn.

Der Wagen wurde von der Polizei beschlagnahmt und abtransportiert. Wer der Fahrer war, muss noch ermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Nach oben