Stadt Brandenburg an der Havel – Altkleidercontainer an der Magdeburger Landstraße in Brand gesetzt

Samstag, 05.10.2019 gegen 15.45 Uhr.

feuerwehr-aktuellStadt Brandenburg (BB) – Am Samstagnachmittag meldete sich die Rettungsleitstelle der Feuerwehr bei der Polizei und teilte einen aktuellen Einsatz der Berufsfeuerwehr mit.

Diese musste zu einem Löscheinsatz auf die Magdeburger Landstraße ausrücken. Dort wurde durch unbekannte Täter ein Altkleidercontainer des – Deutschen Roten Kreuzes – in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Container vollständig zerstört wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die entstandene Sachschadenshöhe kann ggw. nicht beziffert werden.

Die Polizei fragt: Haben Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder tatverdächtigen Personen gemacht? Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg unter Tel.: 03381 – 5600 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

***
Polizei Stadt Brandenburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion