Andernach – Gefährliche Körperverletzung in der Kramgasse

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Andernach -Andernach – Bereits am 04.05.2019 gegen 21:40 Uhr wurde ein 31-jähriger Mann in der Kramgasse in Andernach durch zwei dunkel gekleidete, männliche Personen attackiert.

Laut Zeugenangaben schlugen und traten die beiden Personen auf den bereits am Boden liegenden 31-jährigen Mann ein und liefen anschließend weg, als die Zeugen hinzutraten. Nähere Angaben zu den flüchtenden Tätern konnten nicht gemacht werden.

Der Geschädigte konnte auf Grund seiner starken Alkoholisierung keine Angaben zur Sache machen, sodass der Tathergang derzeit unklar ist. Er erlitt durch den Angriff glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Die Polizei Andernach bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 02632/9210 oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, mit der Polizei Andernach in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion