Goslar – Einsatz für die Polizei: Verwirrter Mann läuft mit Messer durch Jürgenohl

Deutsches Tageblatt - News aus Goslar -Goslar (NI) – Besorgte Bürger meldeten am 25.12.2019 um 20:35 Uhr einen Mann, der mit einem Messer durch Jürgenohl laufe.

Bei der polizeilichen Überprüfung wurde der verwirrt wirkende 65jährige Goslarer mit einem Fleischspieß angetroffen.

Eine Bedrohung für andere ging von ihm jedoch nicht aus. Er wurde in medizinische Obhut übergeben.

Polizeiinspektion Goslar

Das sollte man gelesen haben ...

Saarbrücken - Mehrere Kilo Rauschgift bei Wohnungsdurchsuchungen gefunden
Lahnstein - Nach Erfolg des Landesprogrammes „Sommerschule 2020“ startet jetzt die „Herbstschule 2020“
Lahnstein - Auch in Lahnstein wird es wieder laut: Hinweis auf Baumaßnahmen der DB Netz AG Mitte April
Chemnitz - Landfriedensbruch: Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzung im Ortsteil Hilbersdorf
Germersheim -Ehestreit mit derber Schlägerei ruft Polizei auf den Plan
St. Ingbert -Rohrbach: Einbruchsdiebstahl in freie Tankstelle in der Oberen Kaiserstraße - Gibt es Zeugen der Tat?
Sternberg - Sicherstellung von selbstgebauter Pyrotechnik in Sternberger Wohnung
Aschaffenburg - Unbekannte Flüssigkeit sorgt für Übelkeit und Augenreizungen in Einkaufszentrum – Vier Kunden vorsorglich im Krankenhaus
Schwangau - Doch etwas zu groß gewesen für Schaukel: 14-Jährige steckt fest
Ludwigshafen - 89-Jährige wird Opfer von angeblichem Messer- und Scherenschleifer
Pirmasens - Sauberkeit, Sicherheit, Ordnung: Stadt informiert auf dem Exerzierplatz vor dem Rathaus
Dresden - Umwelt: Abfallwirtschaft Oberes Elbtal nimmt Bauabfälle aus Dresden nicht mehr an
Delmenhorst - Über die Anschlussstelle Hasport falsch auf die Autobahn 28 aufgefahren
BERCHTESGADEN - Beim Wandern am Hohen Brett abgestürzt
Speyer - Coronavirus: Sommerferienprogramm in der Walderholung fällt aus – Alternativangebot geplant
Niedersachsen / Hannover - Kabinett beschließt Bundesratsinitiative - Kinder in Heimen sollen besser geschützt werden